Lenovo Gutschein

Im firmeneigenen Onlineshop von Lenovo bekommt ihr immer als erstes die neuesten Computer, Notebooks und Tablets vorgestellt. Von super leichten Ultrabooks für das Arbeiten unterwegs bis hin zu leistungsfähigen Workstations reicht die Produktpalette. Professionelle Server und Speicherlösungen garantieren euch ein Höchstmaß an Sicherheit. Nutzt auch die vielen tollen Deals und Sonderaktionen bei Lenovo.

Lenovo eCoupons Februar 2024

Filter:
Leider konnte nichts gefunden werden, was deiner Auswahl entspricht.
24%
Rabatt
 Läuft bald ab
24% Gutscheincode für Lenovo
auf ThinkPad L15 G4 + ThinkVision P27h-20
Gutscheincode einlösen
FEB
Strg+C drücken, um zu kopieren
 
  • Bedingungen: auf ThinkPad L15 G4 + ThinkVision P27h-20
  • Mindestkaufbetrag:Kein Mindestkaufbetrag
  • Läuft ab am:28. Februar 2024
20%
Rabatt
 Läuft bald ab
20% Ersparnis für Lenovo
auf Monitore im Student Store
Gutschein einlösen
dig
 
  • Bedingungen: auf Monitore im Student Store
  • Mindestkaufbetrag:Kein Mindestkaufbetrag
  • Läuft ab am:01. März 2024
10%
Rabatt
10% Rabatt
für eure Newsletter-Anmeldung bei lenovo.com
Gutschein einlösen
dig
 
  • Bedingungen: für eure Newsletter-Anmeldung bei lenovo.com
  • Mindestkaufbetrag:Kein Mindestkaufbetrag
Bis zu 56%
Rabatt
Bis zu 56% Rabatt
auf sofort verfügbare Produkte
Angebot anzeigen
dig
 
  • Bedingungen: auf sofort verfügbare Produkte
  • Mindestkaufbetrag:Kein Mindestkaufbetrag
Bis zu 49%
Rabatt
Bis zu 49% Rabatt
auf Accessoires
Angebot anzeigen
dig
 
  • Bedingungen: auf Accessoires
  • Mindestkaufbetrag:Kein Mindestkaufbetrag
Bis zu 45%
Rabatt
Bis zu 45% Rabatt
auf High-End-PCs
Angebot anzeigen
dig
 
  • Bedingungen: auf High-End-PCs
  • Mindestkaufbetrag:Kein Mindestkaufbetrag
Bis zu 42%
Rabatt
Bis zu 42% Rabatt
auf Monitore
Angebot anzeigen
dig
 
  • Bedingungen: auf Monitore
  • Mindestkaufbetrag:Kein Mindestkaufbetrag
Bis zu 35%
Rabatt
Bis zu 35% Rabatt
auf USB-C Thunderbolt Docks
Angebot anzeigen
dig
 
  • Bedingungen: auf USB-C Thunderbolt Docks
  • Mindestkaufbetrag:Kein Mindestkaufbetrag
Bis zu 13%
Rabatt
Bis zu 13% Rabatt
auf Tablets
Angebot anzeigen
dig
 
  • Bedingungen: auf Tablets
  • Mindestkaufbetrag:Kein Mindestkaufbetrag
6%
Rabatt
Mindestens 6% Rabatt
mit Registrierung bei LenovoPRO
Angebot anzeigen
dig
 
  • Bedingungen: mit Registrierung bei LenovoPRO
  • Mindestkaufbetrag:Kein Mindestkaufbetrag
%
Entdecke zuverlässige IT-Infrastruktur
mit dem Lenovo ThinkSystem Server
Angebot anzeigen
dig
 
  • Bedingungen: mit dem Lenovo ThinkSystem Server
  • Mindestkaufbetrag:Kein Mindestkaufbetrag
Bis zu 53%
Rabatt
Bis zu 53% Rabatt
auf Artikel im Sale
Schnäppchen anzeigen
dig
 
  • Bedingungen: auf Artikel im Sale
  • Mindestkaufbetrag:Kein Mindestkaufbetrag
  • Läuft ab am:05. März 2024

Abgelaufene Gutscheine

Gratis Versand
Gratis Versand
Angebot anzeigen
dig
 

Lenovo Redaktions-Tipps

Tipp
Notebooks unter 500 Euro
Redaktions-Tipp anzeigen
  • Mindestkaufbetrag:Kein Mindestkaufbetrag
Tipp
Neuer Lenovo Monitor Store
Redaktions-Tipp anzeigen
  • Mindestkaufbetrag:Kein Mindestkaufbetrag

Abgelaufene Gutscheine

Gratis Versand
Gratis Versand
Angebot anzeigen
dig
 

Lenovo Kunden verwenden außerdem folgende Gutscheine

Lenovo Einlösehinweise

  • Im Warenkorb in das Feld eCoupon klicken
  • Den Gutscheincode eingeben
  • Auf Activate klicken

Wie löse ich einen Gutschein bei Lenovo ein?

Über Lenovo

Computer aller Art sind aus unserer heutigen Zeit nicht mehr wegzudenken. Was mit Lenovo allerdings durchaus in der Versenkung der Vergangenheit verschwinden kann, sind schlechte, überteuerte und leistungsschwache Rechner von vorgestern. Auf der Seite lenovo.com könnt ihr die ganze Vielfalt der modernsten Lösungen für all die Orte finden, in denen Notebooks, Tablet-PCs, Workstations, Server oder die entsprechende Software zum Einsatz kommen sollen. Angefangen in eurem Wohnzimmer und natürlich auch Arbeitszimmer, bis hin zu großangelegten Netzwerken in Schulen oder Behörden. Das Angebot von Lenovo ist so breit und anpassungsfähig, dass es kein Problem ist, hier genau das zu finden, was euren Vorstellungen, Bedürfnissen und finanziellen Möglichkeiten entspricht.

Lenovo Notebooks

Die hohe Qualität, die Möglichkeit, telefonisch sowohl technische Hilfe als auch Unterstützung beim Einkauf selbst zu erhalten, und die kundenfreundlichen Garantien, machen Lenovo und seine Produkte zu einem starken und zuverlässigen Partner auf dem Weg in eine erfolgreiche und komfortable Zukunft, in der die Desktop PCs, Server und ThinkPads von Lenovo, das Beste geben, um euch und eure Ideen voranzubringen. Dabei sorgen namenhafte Hersteller, wie Intel, NVIDIA oder Microsoft, dafür, dass euch euer Produkt niemals im Stich lässt und sich außerdem absolut benutzerfreundlich gestaltet. Denn jede Minute, die ihr nicht damit verbringt, euch mit übermäßig komplexen und wartungsintensiven Geräten herumzuärgern, ist eine Minute, in der es kompromisslos um das geht, was zählt - um euch! Eine tolle Sparmöglichkeit bietet euch darüber hinaus der Lenovo Gutschein 2024.

Großer Erfolg und schnelles Wachstum

Der Ursprung des heutigen Unternehmens liegt in der 1984 gegründeten Firma Legend. Ein Team aus chinesischen Wissenschaftlern konzentrierte sich zunächst auf den Vertrieb von Computern und Druckern von den Marken IBM, ACT und Hewlett-Packard. Lenovo TastaturenIm Jahr 1990 kam dann der erste eigene PC der Marke auf den Markt. Langsam fand auch der Wandel vom Handelsunternehmen für importierte Computer zum Computerhersteller und -anbieter statt. 1995 bzw. 1996 folgten dann die ersten Modelle eigener Laptops und Server. Aufgrund der geplanten Expansion in die Märkte in Übersee wird 2004 aus Legend die Marke Lenovo. Im gleichen Jahr übernimmt Lenovo die PC-Sparte von IBM und verlegt den Hauptsitz nach Raleigh, North Carolina. 2006 ist es dann so weit, dass die ersten Produkte außerhalb des chinesischen Marktes verfügbar sind. Das LePhone, das eigene Smartphone von Lenovo erscheint 2010. Kurz danach wird die eigene Geschäftseinheit "Mobile Internet Digital Home" gegründet, um die Marktchancen in den Bereichen Smartphone, Tablets und Smart TV zu verbessern. Zudem folgt der Mehrheitseinstieg beim Aldi-Lieferanten Medion.

Mittlerweile ist Lenovo weltweit die Nr. 1 unter den PC-Herstellern für Großbetriebe und Behörden. Bei Privatanwendern sehr beliebt, ist das bekannteste Notebook der Welt, das ThinkPad, von dem Lenovo bis heute 75 Millionen Stück verkauft hat. Außerdem konnte man sich in den letzten drei Jahren als die am schnellsten wachsende PC-Marke bezeichnen. Bei der Zahl der verkauften PCs lag man 2013 an der Spitze und teilt sich die Top-Platzierung bei den Marktanteilen mit HP.

Viele Infos im Lenovo Blog

Im Prinzip unterteilt sich der Lenovo Blog noch einmal in verschiedene Blogs zu unterschiedlichen Themen. Im Bereich "Design" erfahrt ihr alles Wissenswerte über Produktdesign und -entwicklung innerhalb des Unternehmens. Ihr bekommt exklusive Hintergrundberichte und Zugang zu Bildern direkt aus den Techniklaboren. Die Rubrik "Erziehung" zeigt euch, wie eng Lenovo mit Schulen sowie Jugendzentren und -organisationen zusammenarbeitet und wie die Arbeit in der Nachwuchsförderung genau aussieht. Sowohl unter "Perspektiven" als auch unter "Produkte" steht das Produktangebot von Lenovo im Vordergrund. Neben Neuvorstellungen findet ihr hier auch Reviews und Bewertungen. Über Eröffnungen und Launches sowie neue Initiativen und Programme werdet ihr in der Kategorie "Events" auf dem Laufenden gehalten. Zudem informiert euch ein Teil des Blogs über Vertriebspartner und Aktivitäten in den sozialen Medien.

Lenovo Thinkserver

Darüber hinaus stellt Lenovo auf seiner Homepage auch ein Forum zur Verfügung, in dem ihr euch mit anderen Kunden und Technikinteressierten austauschen könnt. Thematisch betrifft das sowohl bestimmte Produkte als auch generelle Fragen und Diskussionen. Benötigt ihr Hilfe und Unterstützung bei Problemen mit eurem Lenovo-Artikel, dann seid ihr hier genau richtig.

Die abwechslungsreiche Produktpalette

Lenovo TaschenAushängeschild der Marke ist natürlich das ThinkPad Notebook, bei dem ihr erstklassige Leistung und legendäre Zuverlässigkeit bekommt. Verschiedene Serien, wie beispielsweise die X Serie, die besonders flache und leichte Modelle beinhaltet, die L Serie für Standardaufgaben , die S Serie, die spezielle, leistungsfähige Notebooks für Kleinunternehmen anbietet, oder die Yoga Serie, die ein Multimode-Business-Notebook bereitstellt, sorgen dafür, dass jeder die passende Ware findet. Die IdeaPad Notebooks setzen neben Technik und Leistung auch auf schickes Design und perfekte Unterhaltung. Bei den Essential Notebooks profitiert ihr von allen Einstiegsfunktionen zu einem günstigen Preis. Auch das Angebot an Tablets unterteilt sich in Modelle mit höchster Mobilität für Business-Funktionen und welchen mit hohem Unterhaltungswert. Die Wahl bei den Desktop- und All-in-One-PCs besteht aus:

  • Unternehmens-Desktops
  • Multimedia-All-in-One-PCs
  • Mini-Heimkino-PCs
  • Gaming-PCs
  • Mini-Desktops

Daneben bietet Lenovo Server und hilfreiche Speicherlösungen, entweder mit dem Thinkserver Rack-Server, der durch ein perfektes Preis-/Leistungsverhältnis besticht, oder dem Thinkserver Tower-Server, der euch eine Fülle an Funktionen bietet. Natürlich könnt ihr auch jede Menge Zubehör bei Lenovo bestellen. Dazu gehören unter anderem Artikel aus den Bereichen:

  • Akkus & Netzteile
  • Taschen
  • Tastaturen & Mäuse
  • Arbeitsspeicher
  • Sicherheit & Schutz

Höchste Qualität bei technischen Geräten garantieren auch Online-Shops, wie wie Dell, Voelkner, Saturn und Alternate.

Lenovo Zubehör

Der Einkauf bei Lenovo

Auf der Startseite präsentieren sich direkt die verschiedenen Produktkategorien, wie "Notebooks und Ultrabooks", "Tablets", "Desktop und All-in-One-PCs" und "Zubehör und Software". Hier könnt ihr dann sofort auf das Sortiment des Unternehmens zurückgreifen. Eine Vielzahl an Filterfunktionen, wie beispielsweise Preis, Prozessor, Einsatzgebiet und Bildschirmgröße, helfen euch dabei, so schnell wie möglich das passende Produkt für euch zu finden. Zu jedem Modell könnt ihr wichtige Informationen zu Leistung und technischen Daten einsehen. Außerdem stehen Rezensionen zum Nachlesen bereit. Wenn ihr euch für einen Artikel entschieden habt, könnt ihr noch zwischen zahlreichen Erweiterungen entscheiden. Dazu gehören zum Beispiel Tastatur, Sicherheitsfunktionen, Microsoft-Produktivitätssoftware oder die Garantie-Laufzeit.

Lenovo ThinkstationsIn einem der nächsten Schritte wird euch noch einmal mögliches Zubehör gezeigt. So könnt ihr direkt die passenden Kabel und Adapter, Taschen und Rucksäcke und Speichermedien zu eurem Modell erwerben. Die Versandkosten sind weniger abhängig von einem Mindestbestellwert als von dem Gewicht der Ware. So schwankt das Porto zwischen 6 Euro für Zubehör und 15 Euro für konfigurierte Modelle. Ab einem Bestellwert von 150 Euro versendet Lenovo kostenlos. Auch die Lieferzeit bewegt sich bei 2-3 Tagen für Laptops, Tablets und Desktops, während konfigurierte Modelle aufgrund der persönlichen Anpassung etwa 1-2 Wochen brauchen. Die Zustellung erfolgt durch UPS. Als Zahlungsmethoden stehen Kreditkarte, PayPal, Sofortüberweisung, Vorkasse und Giropay zur Wahl.

Jede Menge sparen bei Lenovo

Lenovo bietet euch zahlreiche Möglichkeiten, um im Online-Shop mächtig sparen zu können. Unter "Sonderaktionen" findet ihr zunächst einmal eine Übersicht über alle aktuellen und limitierten Angebote, Tiefpreise und Bestseller. Damit ihr auch keine Aktion verpasst, solltet ihr unbedingt den Newsletter abonnieren, der euch zusätzlich auch über neue Produkte und Services auf dem Laufenden hält. Genauso informativ bezüglich Preisvorteilen, Lenovo Gutscheincodes und Neuigkeiten sind die Seiten in den sozialen Netzwerken, wie Facebook und Twitter. Das Lenovo Affinity Prgramm ermöglicht Organisationen und deren Mitarbeitern und Mitgliedern sowie Schülern und Studenten PCs, Zubehör und Optionen mit starken Prozenten und zu ermäßigten Preisen zu bestellen.

Lenovo PCs

Wenn ihr auf der Such nach einem wahren Schnäppchen seid, dann solltet ihr unbedingt mal im Outlet vorbeischauen. Hier gibt es sogar Rabatte und Preisnachlässe auf Neuware. Darunter fallen stornierte Bestellungen, ungeöffnete Rücksendungen und direkte Werksüberschüsse. Noch mehr sparen könnt ihr bei überholter Ware, die bereits einmal geöffnet, gebraucht und getestet wurde. Ebenfalls extrem günstig sind Vorführgeräte, die eventuell kosmetische Mängel aufweisen, aber auf jeden Fall funktionstüchtig sind. Riesige Ersparnisse auf ausgewählte Outlet-Produkte findet ihr überdies auch beim Räumungsverkauf, bei dem die Artikel aber nur in begrenzter Anzahl bereitstehen.

Jetzt noch den Lenovo Gutschein einlösen

Egal, ob ihr Neukunde oder Bestandskunde seid, ein Lenovo Gutschein bietet euch immer die Möglichkeit, noch mehr bei einer Bestellung zu sparen. Einlösen könnt ihr einen eurer Lenovo eCoupons, wenn ihr im Warenkorb angekommen seid. Rechts befindet sich eine Übersicht über eure Bestellung.

  1. Darunter seht ihr ein Feld mit der Beschriftung "eCoupon"
  2. Hier tippt ihr euren Lenovo Gutscheincode ein
  3. Dieser wird mit einem Klick auf "übernehmen" aktiviert
  4. Freut euch über den exklusiven Lenovo Rabatt

Lenovo Treiber

Die Firma Lenovo steht für hochwertige und doch preiswerte Lösungen aus dem IT-Bereich. Als Nutzer von PC, Notebook, Tablet und Co wisst ihr sicherlich, dass es nur mit günstiger Hardware alleine nicht getan ist. Fast jede Komponente setzt heute eine eigene Software oder zumindest einen Treiber voraus um zu funktionieren.

Doch was ist, wenn ihr eine neue Version eines Treibers benötigt? Gerade bei Grafikkarten zum Beispiel kann es bei veralteten Treibern schnell zu Fehlfunktionen und Inkompatibilitäten kommen. Es empfiehlt sich also grundsätzlich, alles auf dem neusten Stand zu halten. Speziell dazu gibt es auf der Website von Lenovo den Bereich für "Software und Treiber" wo ihr alles nötige direkt runterladen könnt. Damit ihr für euer Gerät bzw. euer Betriebssystem am Ende auch wirklich den richtigen Treiber installiert, zeigen wir euch hier, wie ihr euch in dieser Kategorie zurechtfindet.

Treiber finden bei Lenovo

Bei all den verschiedenen Computern bzw. Hardwarekomponenten, die im Onlineshop von Lenovo angeboten werden, würde man ohne Suchfunktionen wohl Stunden brauchen, den richtigen Treiber zu finden. Besonders wenn man kein Computer-Profi ist, ist man da oft überfordert. Lenovo leitet euch mit interaktiven Auswahlmöglichkeiten Schritt für Schritt zur richtigen Software, das ganze ist einfacher als man denkt.

Jede Treiber-Suche beginnt allerdings natürlich auf der Hauptseite, welche ihr über diesen Link erreichen könnt:

Hier seht ihr oben zunächst die Möglichkeit einen Artikel auszuwählen. Hier müsst ihr das Produkt finden, für welches ihr Software sucht. Diese wird dann direkt darunter im Abschnitt „Treiber und Software herunterladen“ angezeigt. Um euer Produkt zu finden gibt es zwei Wege: den Direktzugriff und die Produktsuche anhand von vorgeschlagenen Kategorien.

Lenovo Treiber Kategorien

Bei der Direktsuche gebt ihr einfach den Namen eures Gerätes ganz oder teilweise in ein Suchfenster ein und lasst euch entsprechende Ergebnisse anzeigen. Je genau ihr euren Artikel bezeichnen könnt, desto höher sind stehen die Chancen, auf Anhieb die richtigen Treiber zu finden. Wenn ihr euch mit den Namen, Modell oder Typ unsicher seid, dann könnt ihr neben der Direktsuche auf das kleine Fragezeichen klicken. Es wird sich ein Fenster öffnen, indem Lenovo euch genau beschreibt, wo ihr die jeweiligen Angaben findet.

Für die Suche über die Kategorien gebt ihr als erstes an, um welche Art von Gerät es sich handelt.

  • Laptops & Tablets
  • Desktop und All-In-Ones
  • Smartphones
  • Server
  • Workstations
  • Bildschirme und Projektoren
  • Network Storage
  • Accessoires und Upgrades

Von da an geht es in der Suchmaske weiter mit Subserien, Maschinentyp, Modell bis hin zum Betriebssystem . Durch die immer genau werdenden Angaben gelangt ihr schließlich zum richtigen Treiber. Für jedes Gerät gibt es außerdem Abbildungen an denen ihr euch, zumindest grob, orientieren könnt.

Treiber runterladen und installieren

Egal ob Thinkpad, IdeaPad, Server oder Desktop-Rechner, für jedes Gerät gibt es meist mehrere Treiber. Welchen Treiber ihr benötigt hängt auch von eurem Betriebssystem ab, weswegen Lenovo fast alle seiner Treiber zumindest für die unterschiedlichen Versionen vom aktuellen Windows anbietet, d.h. zum Beispiel 32-Bit oder 64-Bit .

Zu jeden Treiber aus der Liste gibt es zudem ausführliche Infos, inklusive Version und Release-Datum. Auch ältere Treiber lassen sich so im Archiv von Lenovo leicht finden, falls ihr einen solchen aus besonderen Gründen einmal benötigen solltet.

Bei jedem Treiber findet ihr neben der Option zum direkten Download auch ein kleines Symbol mit einem Einkaufswagen . Das bedeutet aber nicht, dass ihr hier etwas bezahlen müsstet, denn alle Treiber sind selbstverständlich kostenlos . Vielmehr könnt ihr unterschiedliche Treiber eurer Download-Liste hinzufügen und so mehrere Dinge gleichzeitig runterladen. Das ist besonders praktisch wenn man etwa einen Lenovo Rechner komplett neu aufsetzen möchte.

Habt ihr eure Treiber runtergeladen übernimmt der Installationsassistent nach einmaligem Öffnen den Rest. Solltet es zu Problemen kommen, dann könnt ihr euch natürlich auch an den Lenovo Support wenden, Handbücher von der Website downloaden oder direkt über das Lenovo Solution-Center online nach einer Lösung suchen. Wenn alle Stricke reissen findet Lenovo für euch auch einen Service-Provider in eurer Nähe .

Als Kunden könnt ihr euch außerdem für automatische Driver-Updates für eure Geräte anmelden und seid so immer rechtzeitig informiert.

Lenovo Outlet

Viele unserer Lenovo Gutscheine gelten für den eigentlichen Lenovo Webshop. Wer allerdings unter den Gutscheinen für Lenovo im Moment nichts passendes findet, der sollte unbedingt auch im Lenovo Outlet vorbei schauen. Hier gibt es auch nochmal sehr günstige Sonderangebote zu entdecken, mit denen ihr ordentlich Geld sparen könnt.

Lenovo Outlet Neuware

Im Gegensatz zu vielen anderen Outlets ist das Lenovo Outlet rein über das Internet zu erreichen und funktioniert genauso wie ein gewöhnlicher Webshop. Ihr bestellt also bequem von Zuhause aus zu sagenhaft günstigen Preisen und müsst euch nicht die Mühe machen, einen Lagerverkauf vor Ort zu besuchen.

Hier zeigen wir euch, was euch im Online Lenovo Outlet erwartet und wie ihr die Funktionen der Seite am besten nutzt um möglichst schnell zu eurem Wunschprodukt zu gelangen. Damit ihr auch wisst, von was die Rede ist und euch schließlich auch eins der Rabattangebote sichern könnt, solltet ihr das Lenovo Outlet schon mal in eurem Browser öffnen. Dazu klickt ihr einfach auf den folgenden Link:

Die besten Angebote im Lenovo Outlet finden

Im Lenovo Outlet landen all die Sachen, die aus bestimmten Gründen nicht für den vollen Preis verkauft werden können. Dazu zählen zum Beispiel Rücksendungen, Restposten, Vorführmodelle oder Artikel aus Räumungsverkäufen. Das bedeutet zwar, dass ihr gute Chancen habt immer wieder heftige Prozente und sonstige Preisvorteile in Anspruch nehmen zu können, aber es gibt leider auch Nachteile.

Zum einen wisst ihr nie genau, wann welches Produkt im Outlet zu finden ist und zum anderen sind diese Angebote dann nur gültig solange der Vorrat reicht. Also solltet ihr euch bei Interesse möglichst schnell entscheiden. Damit euch das möglichst leicht fällt, müsst ihr natürlich auch wissen, was es im Outlet gibt und welche Spezifikationen die einzelnen Geräte haben. Zum Glück hat Lenovo dafür gesorgt, das die Navigation im Outlet denkbar leicht ausfällt.

Übergeordnet findet ihr die fünf verschiedenen Kategorien, in die das Outlet-Sortiment eingeteilt ist:

  • Notebooks und Ultrabooks
  • Tablets
  • Desktops und All-In-One-PCs
  • Workstations
  • Ausverkauf

Innerhalb dieser Kategorien könnt ihr eure Suche noch weiter eingrenzen. Dazu dienen verschiedene Kriterien links im Menü der Website. Dort könnt ihr Suchergebnisse nach Marke, Serie und Preis filtern. Außerdem könnt ihr einige computerrelevante Eigenschaften auswählen; zum Beispiel wie viel Speicherplatz ihr haben wollt, welcher Intel Prozessor verbaut sein soll, welche Laufwerke das Gerät haben soll oder ob ihr eine Grafikarte von Nvidia oder Intel bevorzugt.

Zur Zeit könnt ihr beim Betriebssystem zwischen Windows 7 Professionell und Windows 8 wählen. Bei Kleingeräten wie Smartphones sind natürlich auch Android-Systeme zu haben, ganz nach aktuellem Angebot.

Im Lenovo Outlet ohne Risiko einkaufen

Als Kunde fragt ihr euch wahrscheinlich, wie die extrem günstigen Preise des Outlets zu Stande kommen. Vielleicht habt ihr auch Sorge, ein Gerät zu kaufen, das bereits gebraucht ist. Diese Zweifel sind natürlich berechtigt, in diesem Fall aber haltlos.

Selbstverständlich wird jedes Gerät auf Herz und Nieren geprüft, bevor es im Lenovo Outlet wieder zum Verkauf angeboten wird. Die Experten von Lenovo stellen dabei sicher, dass alle Leistungseigenschaften des Artikels genau den Angaben entsprechen, die ihr in den Produktinformationen seht. Das gilt für Computer-Komplettsysteme und Laptops genauso wie für Computer-Zubehör. Ihr kauft also keinesfalls die Katze im Sack.

Eine Marke wie Lenovo kann es sich außerdem gar nicht erlauben, seine Kunden bei Sonderangeboten dieser Art hinters Licht zu führen. Wahrheitsgemäß sind daher auch Artikel genau gekennzeichnet, die bereits über leichte Gebrauchsspuren verfügen, die die Funktion selbstverständlich nicht beeinflussen. Wenn euch selbst das nicht gänzlich zu beruhigen vermag, dann könnt ihr bei der Produktsuche auch nur nach Artikel mit dem Zustandsmerkmal „Neu“ suchen. Hierbei handelt es sich dann um ungeöffnete Produkte bzw. Neuware, die aus einer Umtauschaktion, Stornierungen oder einer Überproduktion stammen.

Lenovo Outlet Zustandsangaben

Einmal bestellt verlassen die meisten Warensendungen das Outlet sogar noch am selben Tag. Ihr könnt also mit einer angenehm kurzen Lieferzeit rechnen.

Lenovo Ersatzteile - Reparieren statt wegschmeißen

Lenovo Ersatzteile kaufen

Wenn am Rechner irgendwas nicht stimmt, dann liegt es sehr oft an Einstellungen, Anwendungen oder Software. Manchmal jedoch geht auch einfach mal eine Hardwarekomponente kaputt und das kann mitunter leider richtig teuer werden.

Gut, dass Lenovo auf seiner Webseite eine große Auswahl an Ersatzteilen für seine Produkte anbietet. Selbst die besten Lenovo Gutscheine bringen euch nicht soviel Ersparnis, wie wenn ihr einen Rechner durch den Austausch eines kleinen Teiles retten könnt. Deswegen kann man diese Ersatzteil-Auswahl durchaus als echte Schnäppchen von Lenovo betrachten.

Mit diesem Artikel wollen wir euch übersichtlich erklären, was ihr wo findet und welche Möglichkeiten ihr habt, Garantien, Support und sonstige Hilfe in Anspruch zu nehmen. So könnt ihr nicht nur sehr preisgünstig an eure Ersatzteile kommen, sondern baut sie auch erfolgreich ein.

Welches Lenovo Ersatzteil benötigt ihr?
Lenovo Ersatzteile Serviceauswahl

Bevor ihr überhaupt nach einen Ersatzteil sucht, müsst ihr natürlich wissen, was mit eurem Rechner nicht stimmt. Nicht immer sind die Schäden so leicht zu erkennen wie ein zersprungenes Display an Laptop oder Tablet-PC und oft kommt man nicht darum herum, einen Experten zu Rate zu ziehen.

Ein Anlaufpunkt dabei sollte der Bereich „Diagnose und Fehlerbehebung“ auf der Lenovo-Website sein. Dort findet ihr Lösungen zu vielen bekannten Problemen sowie viele Tipps von erfahrenen Usern, die sich hier im Forum austauschen. Wenn ihr wisst, welches Teil defekt ist, dann sollte natürlich zunächst geklärt werden ob noch Garantie auf euer Gerät besteht oder nicht. Das geht direkt über die Ersatzteil-Hauptseite von Lenovo, die ihr hier findet:

Liegt bei euch ein Garantiefall vor, dann ist die Reparatur natürlich kostenlos. Andernfalls müsst ihr euch ein passendes Ersatzteil auf eigene Kosten beschaffen. Dazu klickt ihr auf der oben verlinkten Seite auf „Buy Parts“. Hier ermittelt ihr anhand von Gerätetypen und verschiedenen Seriennummern genau, welches Teil ihr kaufen müsst. Lenovo erklärt euch dabei natürlich immer genau, wo ihr diese Nummern an eurem Produkt finden könnt.

Ersatzteile für ältere Geräte

Nichts ist ärgerlicher, als wenn man ein defektes Gerät keine Teile findet, weil es zu alt ist. Immerhin möchte nicht jeder Kunde dem Trend folgen, einfach ein neues Produkt zu kaufen. Wenn auch ihr euch nicht einfach so von euren alten Lenovo-PCs trennen möchtet, dann haben wir hier gute Nachrichten für euch: Lenovo arbeitet exklusiv mit Vertrieben zusammen, die sich auf Ersatzteile für ältere Modelle spezialisiert haben. So kommt ihr ganz simpel und zu guten Preisen an Teile, die Lenovo selbst eigentlich gar nicht mehr verkauft.

Alle diese Vertriebe sind natürlich von Lenovo geprüft worden, sodass ihr euch auf die Qualität und den Kundenservice dort voll verlassen könnt.

Das passende Ersatzteil ist da – was nun?
Lenovo Ersatzteile Anleitung

Wer mit dem Innenleben seines Computers wirklich gar keine Erfahrung hat, der sollte seinen Rechner inklusive dem Ersatzteil bei einem Fachmann abgeben. Selbst wenn man hier noch die ein oder andere Arbeitsstunde bezahlen muss, im Endeffekt ist es doch billiger als eine Neuanschaffung.

Doch auch wer sich den Einbau selbst zutraut steht nicht ganz alleine da. Für alle Produkte findet sich zumindest eine Bedienungsanleitung bei Lenovo. Ihr könnt euch diese direkt runterladen, und zwar im Support-Bereich „Handbücher“. Mittels dieser Anleitungen ist es relativ leicht, Teile einzubauen, Systeme zu warten oder auch Upgrades selber durchzuführen.

Beim Austausch von sensibleren Komponenten empfiehlt Lenovo vorher beim eigenen Kundensupport anzurufen. Das betrifft also eigentlich alles was über den Austausch eines Notebook-Akkus oder Power-Adapters hinausgeht. Ihr werdet dann mit einem autorisierten Fachhändler in eurer Nähe verbunden. Die Kontaktdaten findet ihr hier:

Lenovo Campus unterstützt Lehrende und Lernende

Lenovo Campus Logo

Studenten und Schüler haben meist jede Menge vor, aber wenig Geld. Mit den besonderen Angeboten von Lenovo Campus könnt ihr euch die beliebten Lenovo Thinkpads zum Vorzugspreis sichern.

Egal ob Hausarbeiten, Referate, Recherchen oder Mitschriften; mit einem Notebook von Lenovo geht vieles wesentlich schneller und besser. Fast jeder Student wählt für seine Arbeiten mit dem Computer heute einen Laptop. Ganz einfach deswegen, weil sie momentan noch weniger kosten und mehr leisten können, als ein Tablet-PC.

Außerdem kann man sie prima überall hin mitnehmen. Ihr könnt mit einem Thinkpad von Lenovo Zuhause genauso gut arbeiten und lernen, wie an der Uni, im Hörsaal oder in der Bibliothek. Die durchweg gute Akku-Laufzeit der Lenovo Notebooks ermöglicht euch Stunden flexibler PC-Nutzung ohne euch Sorgen um den Strom machen zu müssen. Wenn ihr an Lenovo Campus Interesse habt, dann solltet ihr am besten selbst einen Blick riskieren. Ein Klick auf den folgenden Link genügt.

Diese Produkte findet ihr bei Lenovo Campus

Natürlich gibt es hier nicht alle die Dinge, die ihr im normalen Lenovo Webshop findet. Stattdessen findet ihr hier eine Auswahl an Produkten, die sich besonders gut für die Anforderungen des Bildungsalltages an Schule und Uni eignen. Dazu gehören aktuell:

  • Thinkpad Serie L
  • Thinkpad Serie T
  • Thinkpad Serie W
  • Thinkpad Serie X

Bei vielen dieser Serien gibt es dann auch nochmal unterschiedliche Modelle mit verschiedenen Merkmalen bezüglich Größe, Speicherkapazität, Arbeitsspeicher, Prozessor usw.

Im Sortiment von Lenovo Campus findet ihr außerdem ein paar sehr praktische Taschen und Rucksäcke, mit denen ihr nicht nur euren Laptop einfach und sicher transportieren könnt. Je nach Ausführung bieten der Innenraum auch Platz für Ordner, Bücher und anderen Schulbedarf.

Weiteres Zubehör umfasst einen Lenovo Thinkpad Replicator sowie eine Mini Docking Station. Damit könnt ihr euren Laptop ganz einfach daheim an andere Peripherie anschließen, ohne ständig Kabel umstecken zu müssen – das Thinkpad wird einfach eingeklinkt und schon laufen die jeweiligen Signale über die Anschlüsse am Dock.

Besondere Vorteile der Lenovo Thinkpads

Man kann wirklich nicht behaupten, dass der Markt für Laptops, Notebooks und dergleichen klein wäre. Neben dem Preis muss deswegen auch die Qualität überzeugen. Den Preis könnt ihr natürlich oft auch mithilfe von Lenovo Gutscheinen ordentlich drücken, aber was Lenovo Thinkpads eigentlich zur ersten Wahl macht sind die vielen durchdachten Funktionen und Features.

Lenovo Campus

Zunächst wäre zu erwähnen, dass die Thinkpads wirklich sehr stabil sind und einiges mitmachen. Die Tastatur zum Beispiel ist geschützt gegen Flüssigkeiten, ein umgekipptes Getränk ist also nicht gleich eine Katastrophe. Außerdem erfassen die Notebooks Erschütterungen und sperren in dem Fall den Lesekopf/Schreibkopf der Festplatte. Kleine Stürze oder ein gelegentlicher Aufprall sind also keine Gefahr für die Hardware.

Eure Daten werden selbstverständlich auch geschützt: einmal durch die besondere Benutzerauthentifizierzung und dann durch das Recovery-System. Alle Daten und Einstellungen können nach einer Virusattacke oder einem Systemabsturz ganz einfach wieder hergestellt werden und auch verbunden mit drahtlosen Netzwerken bleibt euer Rechner sicher. Die Sicherheitsmaßnahmen des Lenovo Thinkpads sind besonders willkommen, wenn man öfter frei zugängliche Netzwerke und Internetanschlüsse nutzt, wie sie mittlerweile jede Uni und jeder Coffee-Shop anbietet.

Alle Lenovo Thinkpads aus dem Campus-Angebot verfügen zudem über eine eingebaute „Hilfe-Taste“ sowie ein einfach zu bedienendes Touchpad, sowie den Lenovo-typischen TrackPoint. Damit ist die Navigation auch ohne Maus ein Kinderspiel.

So kommt ihr an euren neuen Laptop

Das Lenovo Campus Angebot ist wirklich nur für Schüler, Studenten, Auszubildende und Lehrer sowie Dozenten an öffentlich rechtlichen Einrichtungen. Das bedeutet, dass ihr beim Einkauf einen entsprechenden Nachweis erbringen müsst, um die Rabatte von Lenovo in Anspruch nehmen zu können.

Dabei ist Lenovo zwar gründlich aber doch sehr kundenfreundlich und richtet sich quasi nach eurer Schule bzw. eurer Universität. Verlangt wird eine gültige Immatrikulationsbescheinigung oder eine Kopie des Schülerausweises inkl. Stempel. Da zur Zeit noch nicht alle Universitäten mit Verifikationsnummern arbeiten, sind diese nicht absolut notwendig.

Ihr seht also, dass es eigentlich nur geringem Aufwand bedarf sich eine Bezugsberechtigung für die Artikel der Lenovo Campus-Collection zu besorgen. Da man dort wirklich einiges an Prozenten erhält und wesentlich weniger zahlt als der normale Kunde, solltet ihr euch davor nicht scheuen.

Kaufen könnt ihr eure Thinkpads bzw. euer Zubehör leider nicht direkt online, sondern nur bei einem autorisierten Händler. Über die Website könnt ihr allerdings Händler-Anfragen starten oder direkt eine Händler-Suche aufrufen.

Lenovo Erfahrungen

Es gibt 39 Kundenmeinungen zu Lenovo mit durchschnittlich 4.8 Sternen. Die Bewertungen basieren auf gesammelten Erfahrungen zahlreicher Bewertungsportale. So erhältst du ein unabhängiges Stimmungsbild mit hoher Aussagekraft über Lenovo aus unabhängigen Quellen.

Erfahrungen mit Lenovo

» Einen eigenen Erfahrungsbericht schreiben
Sortierung:
 
 

Lenovo Erfahrungsbericht verfassen

» Für hilfreiche Tipps zum Verfassen einer sachlichen Kritik empfehlen wir dir unseren Kritik-Leitfaden.
Wie zufrieden bist du mit diesem Anbieter? Von 1 Stern (schlecht) bis 5 Sterne (sehr gut):   



 

 

Quellen der Erfahrungen


Bisher wurden noch keine Bewertungen und Erfahrungsberichte gesammelt.

Shop-Informationen
  • Anschrift von Lenovo
    Lenovo (Deutschland) GmbH
    Meitnerstr. 9
    70563 Stuttgart
    Deutschland
  • Kontaktmöglichkeiten+49 (0) 800 55 11 330
    fragen_de@lenovo.com
  • LieferungUPS
    4-5 Tage
    0 Euro
    14 Tage
    Kostenlose Rücksendung

  • Bezahlmöglichkeiten
nach oben
Gutschein anzeigen

Gutscheindetails anzeigen

Direkt zum Shop»